Solabiol NetzschwefelNatürliches Fungizid

Händlersuche Online kaufen

Solabiol Netzschwefel wirkt ausgezeichnet gegen Echten Mehltau an Erbse, Gurke, Wurzel- und Knollengemüse, Stachelbeere sowie Zierpflanzen. Es wirkt außerdem befallsmindernd gegen Spinnmilben an Stachelbeeren und ist für den Profibereich gegen Schorf an Kernobst zugelassen. 

    • 100% natürliche Inhaltsstoffe
    • In praktischen Portionsbeuteln
    • An Obst, Gemüse und Zierpflanzen einsetzbar
    • Für den ökologischen Landbau geeignet

Erhältliche Größen: 75 g

Anwendungszeitraum

Ideale Anwendung
Mögliche Anwendung
Nicht zutreffend

Anwendungshinweise

Anwendung: 
Wasserlösliches Pulver, Portionsbeutel

Solabiol Netzschwefel wird in einem praktischen Portionsbeutel geliefert und wird als Spirtzanwendung genutzt. 

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und Symbole beachten.

Dosierung

je nach Kultur 1 Beutel auf 1,6 – 7,6 l Wasser für ca. 30 - 100 m²

Wartezeit vor Ernte

  • Gurke: 1 Tag; Erbse; Wurzel- und Knollengemüse, Stachelbeere: 7 Tage; Weinrebe: 28 Tage

Downloads

Zulassungsinformationen

Zulassungsname: Solabiol Netzschwefel

Zulassungsnummer: 050498-66