Solabiol Bio-SchneckenkornSchneckenfraß rechtzeitig bekämpfen

Händlersuche Online kaufen

Solabiol® Bio-Schneckenkorn zur Bekämpfung von Nacktschnecken an Gemüse und Obst ist durch seinen natürlichen Wirkstoff unbedenklich für Kinder und Haustiere und schont Nützlinge, sowie Wildtiere. Die Schnecken ziehen sich nach Aufnahme in ihre Verstecke zurück und hinterlassen keine Schleimspuren. In der Erde wird Eisen-III-phosphat in die Pflanzennährstoffe Eisen und Phosphat umgewandelt und verwertet.

    • Sofortiger Fraßstoff
    • Extrem regenfest
    • Schont Nützlinge, Haus- und Wildtiere
    • Geeignet für den ökologischen Landbau

Erhältliche Größen: 800 g

Anwendungszeitraum

Ideale Anwendung
Mögliche Anwendung
Nicht zutreffend

Anwendungshinweise

Anwendung: 
Ködergranulat (anwendungsfertig)

Produkt gleichmäßig (3,8 g /m²) im Beet zwischen die Pflanzen streuen und wässern, damit die Schnecken den Köder schnell finden und aufnehmen. Keine Wartezeit, sofortige Ernte möglich.

Gut zu wissen: 

Die Schnecken hinterlassen nach der Aufnahme von Solabiol® Bio-Schneckenkorn keine Schleimspuren - das wird fälschlicherweise oftmals als Zeichen wahrgenommen, dass das Produkt nicht wirkt. 

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und Symbole beachten.

Wartezeit vor Ernte

  • keine

Downloads

Zulassungsinformationen

Zulassungsname: Solabiol Bio-Schneckenkorn

Zulassungsnummer: 00A452-62