Blumenkasten des Monats: September

Unser fröhlich-bunter Pflanzkorb fängt die letzten Sonnenstrahlen ein. Zur Erntezeit dürfen natürlich auch ein paar Früchte nicht fehlen.

 

  1. Johanniskraut
    Johanniskraut (Hypericum perforatum ‘Miracle Blossom‘) bezaubert im Sommer mit gelben Blüten. Mindestens so schön sind jetzt die Früchte, die sich langsam rot färben.
  2. Färberdistel
    Die Blüten der Färberdistel (Carthamus tinctorius) leuchten in Gelb und Orange.

     
  3. Lampionblumen
    Lampionblumen (Physalis alkekengi) bilden im Herbst niedliche, orangefarbene Laternen, in denen sich Beeren verstecken.
  4. Efeu
    Efeu (Hedera) ist schön unkompliziert und rankt ganz lässig über den Rand des Pflanzkorbs.   
  5. Heidekraut
    Das Heidekraut (Erica) liefert im Spätsommer und Herbst noch Futter für Insekten. 
  6. Silberkörbchen
    Die silbergrauen Zweige des Silberkörbchens (Calocephalus brownii), auch Stacheldraht genannt, bringen Struktur in die Pflanzung. 
  7. Trommelstöckchen
    Seine kugelrunden Blütenbälle machen das Trommelstöckchen (Craspedia globosa) zu einem echten Hingucker auf Terrasse und Balkon.
  8. Zierkürbisse, Stechäpfel und Zieräpfel
    Zierkürbisse, Stechäpfel und Zieräpfel bringen nicht nur Farbe, sondern auch Ernteflair in das Ensemble.
  9. Blumenkasten
    Ein herbstlicher Hingucker für den Balkon, Terrasse und Garten!